Die siebenköpfige Band Bellaroush aus Schweden liefert Tracks, die sich irgendwo in einem Feld bewegen, das sich von emotional aufgeladenen Soul-Balladen bis zu mitreißenden und vor Energie strotzenden Titeln erstreckt.

Ohne dabei ihre Wurzeln zu vergessen, die bei der Gruppe eindeutig im Reggae liegen, bewegen sie sich immer nahe der Grenzen von Electronica und Hip Hop. Vier Sänger*innen verorten sich harmonisch zwischen Themen wie Schwäche, Protest und Revolution und schaffen es dabei, sowohl textlich als auch musikalisch auf ganzer Linie zu überzeugen.

  • Mit 5 Frauen und 2 Männern in der Live-Besetzung haben sie in Schweden den Ruf als „most gender equal band“ – Geschlechtergerechtigkeit ist daher auch ein wichtiges Thema für die Band, das in Songs wie Hands Off verarbeitet wird
  • Die von Promoe von den Looptroop Rockers gefeaturete Single “Sun goes down“ hat auf Spotify bereits knapp 400.000 Streams
  • 15 in Deutschland gespielte Shows, darunter Highlights wie das Lunatic und das Skandaløs Festival
  • insgesamt bereits über 180 gespielte Shows, darunter auch 2 Tourneen in Indien
  • Release einer neuen EP (produziert von Anders Lagerfors (u.a. Pale Honey)) im April mit anschließender Deutschland-Tour im Zeitraum Ende April – Anfang Mai
  • verfügbar für Festivals im gesamten Sommer 2018

Ihre Kombination aus mehrstimmigem Gesang (4 Sänger), Zitaten aus Reggae, Hip Hop und Electronica und ihre energiegeladenen Shows machen Bellaroush zu absoluten Pionieren in ihrem ganz eigenen Genre.PrettyInNoise

Innovativ, abwechslungsreich, vielseitig… das sind nur einige Attribute, die mir bei der ersten Begegnung mit Bellaroush in den Kopf kommen. Die schwedische Band versteht es ausgezeichnet, sich dem Genre Reggae auf ureigene Art zu nähern, ganz ohne irgendwelche Klischees zu bedienen.Irie Ites

They have an edgy fuck-of-attitude that together with melancholic, dreadlock-smelling undertones takes a hold of you.Gaffa Magazine

Musikvideo




Live Videos



Live

No upcoming shows scheduled

IMPRESSIONEN

Kontakt

Booking

Homegrown Music

Paul Marx

Mail: paul@homegrown-music.de

Phone: 0177 / 410 42 70